Im Zentrum des Comeniusprojekts in diesem Semester steht Irland!
Nach eifrigem Erkunden und Lernen in den einzelnen Klassen, bildete der Irlandtag einen gemeinsamen Höhepunkt. Die Klassen 1b, 2a und 4b versammelten sich morgens im mit der irischen und österreichischen Flagge geschmückten Turnsaal, hörten die Europahymne, die österreichische und die irische Bundeshymne. Die einzelnen Klassen stellten vor, was sie über Irland gelernt und gehört hatten, sangen und erzählten.
Anschließend wurde bei verschiedenen Stationen eifrig gearbeitet: Irische Leckerein und Brot wurden gebacken und eine Collage aus Kleeblättern, das Symbol Irlands, mit dem der Heilige Patrick den Iren die Heilige Dreifaltigkeit erklärte, angefertigt. Märchen und Geschichten aus Irland wurden vorgelesen und bildnerisch dargestellt, über das heutige Irland wurde geredet und erzählt. Auch über die Wikinger konnten die Kinder viel Interessantes erfahren.
Den Abschluss bildeten ein gemeinsam gelernter Tanz, sowie das freudige Singen der verschiedenen Hymnen. Lernen im vereinten Europa verbindet Freude und Information!

Terminkalender
November 2005
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930EC

Die nächsten 5 Termine:

  • Keine Termine.

Alle Termine anzeigen
Archive
Sponsoren
Admin