Zeitreise in die Ritterzeit Wieder begeben sich die 3B und die 4B gemeinsam auf Zeitreise. Wie schon bei den Ägypter und den Römern treffen sich die beiden Klassen täglich zu König Artus´ Tafelrunde und gehen gemeinsam auf die Reise in die Vergangenheit. Wie haben die Ritter gelebt? Was haben sie gegessen? Wie sah der Alltag aus? Was ist ein Feudalsystem? Wir machen uns auf die Suche nach Antworten! Mit Hilfe von Spielen, Internet, CD-Roms und Lehrausgängen lernen wir mehr über diese Zeit. Damit wir auch eine Vorstellung von einer richtigen Burg haben, besuchten wir auch die Burg Kreuzenstein und nahmen auch an der Greifvogelvorführung teil. Es ist schon faszinierend, wenn die Schwingen der riesigen Vögel die Haare streifen! Beim Herausgehen durften wir auch einen Uhu streicheln und so ganz nahe sein. Wir konnten die Küche, die Waffenkammer und das kleine Doppelbett im Schlafzimmer besichtigen und entdeckten auch die Wehrgänge und das Plumpsklo! Während der Führung erfuhren wir auch, wie viele Sprichwörter und Redewendungen aus dieser Zeit stammen: • jemanden die Stange halten • jemanden unter die Arne greifen • Pech haben • auf den Hund kommen • unter dem Hund sein • die Tafel aufheben • durch die Lappen gehen • Es wird nicht so heiß gegessen wie gekocht! • im Schilde führen • etwas auf dem Kerbholz haben • und viele mehr! In der Schule bastelten wir auch eine Ritterrüstung, die in unserer eigenen Ritterburg auf dem Gang steht! Denn wir betreten jeden Tag eine richtige Burg mit Rittersaal, Kemenaten, Wehrgang und Verlies. Natürlich müssen wir dafür über eine Zugbrücke gehen. Nur statt dem Plumpsklo geht es etwas moderner zu! Natürlich werden wir das Ritterprojekt auch mit einem richtigen Turnier im Schulhof und mit einem Ritterfest beenden! Schade, dass der ganze Spuk mit Ende Mai vorbei geht!

Terminkalender
Juni 2007
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Die nächsten 5 Termine:

  • Keine Termine.

Alle Termine anzeigen
Archive
Sponsoren
Admin