Am Dienstag, den 7. Oktober 2014 fand die Aktion „Apfel – Zitrone“ statt. Die Klasse 2B beobachtete das Verhalten der AutofahrerInnen auf der Schüttaustraße. Insbesondere wurde die Fahrgeschwindigkeit der AutolenkerInnen mit Hilfe eines Messgerätes untersucht. Bei Einhaltung der Geschwindigkeitsvorgabe erhielten die AutofahrerInnen einen gesunden Apfel. Bei Nichteinhaltung gab es eine saure Zitrone. Diese Aktion soll die Kinder für die Verkehrssicherheit sensibilisieren. Sie lernen, die Gefahren im Straßenverkehr besser einzuschätzen. P1150182 (640x480) P1150192 (480x640) P1150212 (640x480)

Terminkalender
Oktober 2014
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031EC

Die nächsten 5 Termine:

  • Keine Termine.

Alle Termine anzeigen
Archive
Sponsoren
Admin