RECHTSCHREIBKARTEI – ein einfaches Übungsprogramm für zu Hause

  1. Wörter werden vom Kind selbst 1x richtig auf eine Karteikarte geschrieben (verbesserte Wörter aus den eigenen Heften; Lernwörter; Übungswörter f. d. Schularbeit u. dgl.), pro Karteikarte nur 1 Wort!!
  2. A4 – Blatt zum Üben
  3. Übungsausmaß: 2. Klasse: bis 10 Wörter täglich, in der 3. u. 4. Klasse: 15 bis 20 Wörter täglich
  4. Eltern (bzw. Lehrer od. Kinder in Partnerarbeit) lesen Wort von Karteikarte vor (ev. zusätzlich zwecks besseren Verständnisses das besagte Wort in einem Satz verwenden), Kind schreibt Wort auf den Übungszettel:
    Richtig geschrieben: auf Karteikarte wird oben ein + eingetragen
    Nicht richtig geschrieben: auf Karteikarte wird oben ein  eingetragen
  5. Üben des falsch geschriebenen Wortes: A4 – Blatt umdrehen, Karte mit dem richtig geschriebenen Wort dem Kind vorlegen. Kind muss:
    a) Wort lesen
    b) Wort in der Luft schreiben
    c) Wort 1x abschreiben (stehen bereits andere Wörter auf der Blattrückseite, diese mit Karteikarte abdecken)
  6. Alle geübten Karteikarten am Ende der täglichen Übungsphase übereinander legen  Kind bildet mit jedem geübten Wort mündlich einen Satz
  7. Einmal täglich üben!
  8. Karteikarten, die mindestens 5+ in ununterbrochener Reihenfolge aufweisen, werden abgelegt.
  9. Abgelegte Karteikarten werden nach einigen Wochen wiederholt.
  10. Nach jeder Übungseinheit gibt es eine Belohnung!
Terminkalender
Juli 2019
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031EC

Die nächsten 5 Termine:

  • Keine Termine.

Alle Termine anzeigen
Archive
Sponsoren
Admin