Eine wichtige Rolle beim Spracherwerb von Kindern spielt deren Muttersprache. Ist diese ausreichend gefördert, erleichtert sich der Spracherwerb der Zweitsprache um ein Vielfaches. Natürlich ist der Erwerb der Muttersprache beim Schuleintritt noch nicht abgeschlossen, wesentliche Aspekte wie Grammatik, Erweiterung des Wortschatzes und die Rechtschreibung müssen in der Schule durch den Muttersprachlichen Zusatzlehrer noch ergänzt und gefördert werden, um den Kindern auch den Erwerb der deutschen Sprache zu ermöglichen. Diese Erkenntnisse aus der Zweisprachigkeitsforschung werden in unserer Schule im alltäglichen Unterricht praktisch umgesetzt. Ein Teamlehrer unterstützt im Unterricht, hilft den Kindern in ihrer Muttersprache und in der deutschen Sprache. Dies hilft den Kindern maximal, sich in beiden Sprachen freudig auszudrücken.

ilija osman

Terminkalender
Mai 2018
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC

Die nächsten 5 Termine:

  • Keine Termine.

Alle Termine anzeigen
Archive
Sponsoren
Admin