Motopädagogik beruht auf einem Konzept zur Persönlichkeitsentwicklung, eingeleitet durch motorische Lernprozesse. Durch die Förderung der Bewegung und Wahrnehmung sollen sowohl die Merkfähigkeit als auch das Sozialverhalten und die Konzentrationsfähigkeit verbessert werden.

Genaue Informationen erhalten sie unter:

http://www.stuetzlehrerinnen.at/media/docs/Motopaedagogik.pdf und http://www.motopaedagogik.at/

Schulen, an denen Motopädagogikkurse am Nachmittag angeboten werden:
VS 1220, Klenaug. 12
VS 1220, Asperner Heldenplatz 3
Ansprechpartnerin für beide Kursorte: Motopädagogin Maria Hartberger, Tel.: 0664/1543141
Email: moto.hartberger@aon.at

Terminkalender
Februar 2018
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728EC

Die nächsten 5 Termine:

  • Keine Termine.

Alle Termine anzeigen
Archive
Sponsoren
Admin